Großbritannien/USA 2018 • 100 Min • englische OV

DEUTSCHLANDPREMIERE

In Darkness

Die Polizei kann kaum glauben, dass die blinde Pianistin Sofia vom gewaltsamen Tod ihrer Nachbarin nichts mitbekommen haben will. Schließlich sagt man Blinden doch nach, dass ihr Hörsinn besonders ausgeprägt sei. Der Zwischenfall katapultiert Sofia – wie den Zuschauer – mitten hinein in eine Intrige in der Londoner High Society. Ist Sofia wirklich nur zufällige Zeugin des Komplotts? Und wer ist der Mann unter der Kapuze, der ihr wie ein Schatten folgt?

 

Die smarte Anfangssequenz voller farbexplosiver Closeups macht klar: der Ire Anthony Byrne weiß, wie man mit visuellem Flair inszeniert. IN DARKNESS erinnert mit seinen frenetischen Montagen und überschärftem Sounddesign hier mal an den Neo-Giallo, dort an Hitchcock und steuert sogar die Fahrwasser der Bourne-Verschwörungen an. Im Genrekino unterschätzt man blinde Protagonisten besser nicht. Das lehrte DON’T BREATHE und dieser twistgeladene britische Suspense-Thriller mit Natalie Dormer aus GAME OF THRONES unterstreicht es!

 

TERROR

 

 


CREDITS

REGIE

Anthony Byrne

DARSTELLER

Natalie Dormer, Ed Skrein, Emily Ratajkowski, Joely Richardson

DREHBUCH

Anthony Byrne, Natalie Dormer

PRODUZENT

Anthony Byrne, Natalie Dormer, Ben Pugh

VERLEIH

Universum Film

5 Screenings

Dieser Film läuft nicht in Nürnberg und Stuttgart.

 

BERLIN – 06 Sep / 22.15 Uhr
MÜNCHEN – 18 Sep / 16.00 Uhr
HAMBURG – 14 Sep / 22.45 Uhr
KÖLN – 18 Sep / 22.45 Uhr
FRANKFURT – 25 Sep / 22.30 Uhr