USA 2017 / 111 Min / englische OV

THE ENDLESS

Zehn Jahre sind vergangen, seit die Brüder Aaron und Justin den Klauen des religiösen Kults entkommen sind, in dem sie einst aufwuchsen. Doch ausgerechnet jetzt taucht ein Videoband in ihrer Post auf, dessen Botschaft die Vergangenheit wieder auferstehen lässt – und nur kurze Zeit später finden sich die zwei wieder auf dem Weg in die kärglich-mysteriöse Abgeschiedenheit ihrer einstigen Heimat. Kaum dort angekommen, mehren sich trotz überraschend ausgelassener Stimmung die Vorzeichen, dass hier etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist: Keiner scheint gealtert, Vögel fliegen in seltsamen Formationen, bizarre Hügel markieren ein unwirkliches Territorium und jenseits des abendlichen Lagerfeuers scheinen im Dunkeln seltsame Dinge zu lauern. Als die Ereignisse sich zuspitzen, müssen die Brüder erkennen, dass die Wahrheit selbst ihre kühnsten Vorstellungen bei weitem übertrifft.

 

Nach ihren ersten zwei Filmen RESOLUTION und SPRING kehren die Regisseure Justin Benson und Aaron Moorhead erneut in die mystisch angehauchte Ungemütlichkeit ihres ganz eigenen Horrorfilm-Stils zurück und besetzen sich dabei gleich selbst in den Hauptrollen. Das Ergebnis ist ein verdammt intensiv gespieltes Psychokino, dessen traumgeschwängerte Exzentrik in der Tradition Lynch‘scher Bilderwelten steht und zutiefst beunruhigend stets aufs neue die Erwartungshaltung des Zuschauers in Frage stellt.

 

TWISTED

 

MINDFUCK

 

 


CREDITS

REGIE

Justin Benson, Aaron Moorhead

DARSTELLER

Justin Benson, Aaron Moorhead ,Callie Hernandez, Tate Ellington, Lew Temple, James Jordan, Emily Montague, Ric Sarabia

DREHBUCH

Justin Benson

PRODUZENT

Justin Benson, Thomas R. Burke, David Lawson Jr.

VERLEIH

Meteor Film

Screenings

BERLIN 21.01. 15:00 Uhr

FRANKFURT 21.01. 17:15 Uhr

KÖLN 20.01. 22:00 Uhr

NÜRNBERG 20.01. 22:15 Uhr

STUTTGART 21.01. 17:00 Uhr

HAMBURG 28.01. 17:15 Uhr

MÜNCHEN 28.01. 15:00 Uhr